Ricoh RX-78 (© Traxnada)

Ricoh DC-3G Limited Edition GUNDAM Reihe (1998)

Ricoh brachte 1998, in Zusammenarbeit mit der Sotsu Agentur, eine limitierte Ausgabe der DC-3G Digitalkamera heraus anlässlich des 20. Geburtstag der berühmten Gundam Serie. Insgesamt gab es drei verschiedene Ausführungen welche die drei Hauptthemen der GUNDAM Reihe repräsentierten. Die limitierte Ausgabe wurde auf der  WINDOWS WORLD Expo/Tokyo 99 vorgestellt. Die drei Themen waren:

1. Earth Federation Space Force
2. Principality of Zeon - Zeon
3. Principality of Zeon - Char

Manchen Quellen zufolge konnte man diese Modelle nicht im Laden kaufen sondern nur aus einem Katalog bestellen. Gerüchten zufolge sollen von jeder Ausführung nur 1.000 Stück gebaut worden sein. Den Seriennummern zufolge kommt das sogar hin. Alle Kameras wurden in einer speziellen Verpackung ausgeliefert, zusammen mit einer speziellen, thematisch abgestimmten, Kameratasche. Die Tasche hatte zum Teil eine vergoldete Plakette wo drauf stand "Gundam seit 1979 - 20th Anniversary Gundam bigbang Projekt". Die Kameras gab es in den Farben schwarz, dunkeltor und silber. Alle hatten neben dem Objektiv eine eindeutige Themenbeschriftung und auf dem Deckel ein viereckige Plakette mit dem jeweiligen Thema.

Alle Bilder © digicammuseum.com, es sei denn es ist anderweitig vermerkt (vielen Dank an Andrew für das Bildmaterial)

Spezifikationen

  • Marke: Ricoh
  • Modell: RX-78 (DC-3G) GUNDAM Reihe
  • Zuerst erwähnt: 1998
  • Vermarktet: Ja
  • UVP: $500
  • Bildsensortyp: 0.35MP 1/4" CCD
  • Auflösung: 640x480
  • Interner Speicher: 4MB
  • Externer Speicher: Smart Media Karte
  • Objektiv: f=5-15mm F1:3.8
  • Verschlusszeiten: 1/5s - 1/8.000s
  • Blenden: F3.8
  • LCD Größe: 1.8" TFT
  • Maße: 125.8 x 36 x 72.6mm
  • Gewicht: 260 gr.
  • Anmerkungen: Limited Edition

Das Digitalkamera Museum
© 2015 digitalkameramuseum.de
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss