IKEA Knäppa PS2012 front (© IKEA)

IKEA Knäppa PS2012 (2012)

Um ihre PS2012 Möbelserie zu promoten und um herauszufinden wie ihre Kunden in ihren eigenen vier Wänden so wohnten, tat sich IKEA mit Jesper Kouthoofd zusammen und in Zusammenarbeit mit Stockholm’s Teenage Engineering entwarfen sie eine wiederverwendbare Pappkamera. Die Kamera wurde der Öffentlichkeit auf der Salone del Mobile im April 2012 vorgestellt. Da sie im April vorgestellt wurde dachten die meisten zunächst an einen Aprilscherz. Das Design der Kamera war denkbar einfach und minimalistisch, anstelle einen Suchers befand sich nur ein kleines Loch in der Pappe. Das Löschen der Bilder geschah mittels Büroklammer die man in ein winziges Loch in der Kamera stecken musste. Die Kamera verfügte zudem über einen herausklappbaren USB Anschluss damit man die Kamera direkt in den USB Anschluss des Rechners schieben konnte.

Das gesamte Kameragehäuse bestand aus einem einzigen Stück Pappe, nur durch zwei kleine Plastikschrauben zusammengehalten. Auf einer kleinen Platine im inneren waren der (CMOS?) Bildsensor und der Festspeicher verbaut. Die Kamera selbst konnte man im Laden nicht erwerben denn die wurde unter den ersten 150 Einsender verlost die ein Bild ihrer "Lebensweise" auf der Hej-community Webseite hochluden. Andere Quellen behaupten dass die Kamera an jeden Kunden verschenkt wurde die ein Stück der neuen PS2012 Kollektion erwarben. Wie dem auch sei, die genaue Zahl der Knäppa's bleibt wohl ein Mysterium...

IKEA nannte dieses Gadget "die billigste Digitalkamera der Welt" ausserdem seie sie komplett recycelbar..

Spezifikationen

  • Marke: IKEA
  • Modell: Knäppa PS2012
  • Zuerst erwähnt: 2012
  • Vermarktet: nein
  • UVP: $0
  • Bildsensortyp: 2.3MP
  • Auflösung: 1280x960
  • Interner Speicher: ungefähr 7MB
  • Externer Speicher: -
  • Objektiv: Fixfokus
  • Verschlusszeiten: Elektronischer Verschluss
  • Blenden: -
  • LCD Größe: -
  • Maße: 105 x 65 x 11mm
  • Gewicht: -
  • Anmerkungen: -

Das Digitalkamera Museum
© 2015 digitalkameramuseum.de
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss