Konica KC-400 (© Impress Corp.)

Konica KC-400 (1987)

Konica's Einstieg in die Still Video Industrie. Ausgerichtet auf professionelle Anwender. Ein externes Blitzgerät konnte auf der Kamera montiert werden. Konica plante auch einen Rekorder (KR-400) für noch mal $2000 und einen riesigen Drucker namens VP-1000 zu vermarkten.

Spezifikationen

  • Marke: Konica
  • Modell: KC-400
  • Zuerst erwähnt: 1987
  • Vermarktet: ja
  • UVP: $4000
  • Bildsensortyp: 0.32MP 2/3" CCD
  • Auflösung: -
  • Interner Speicher: -
  • Externer Speicher: Video Floppy Disk
  • Objektiv: 36mm / F1.6
  • Verschlusszeiten: 1/15s - 1/1000s
  • Blenden: F1.6
  • LCD Größe: -
  • Maße: 186 x 113 x 105mm
  • Gewicht: 950 gr.
  • Anmerkungen: -

Das Digitalkamera Museum
© 2015 digitalkameramuseum.de
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss