Rollei Digital ChipPack (© Rollei)

Rollei Digital ChipPack (1994)

Nachdem man die original Digital Scan Back Rückwand in 1990 vorgestellt hatte konzentrierte Rollei sich darauf ihr Portfolio zu erweitern und stellte den Digital ChipPack in 1994 vor. Der ChipPack sah dem ScanBack sehr ähnlich. Das ChipPack hatte ein 30x30mm CCD Sensor und wegen der computergesteuerten dreifach Belichtung brauchte das System nur 30 Sekunden zwischen der Aufnahme eines Bilder und der Darstellung auf einen Farbmonitor. Eins der Vorteile war dass man jede Lichtquelle und jedes Blitzgerät verwenden konnte mit dem ChipPack. Im Handumdrehen konnte man sie an der Rückseite einer Rollei 6003/6008 Systemkamera befestigen. Der ChipPack wurde zusammen mit einer SCSI Interface Box, allen benötigten Kabeln und einer speziellen Software für Macintosh und IBM PC Computer ausgeliefert.

Spezifikationen

  • Marke: Rollei
  • Modell: Digital ChipPack
  • Zuerst erwähnt: 1994
  • Vermarktet: ja
  • UVP: $30000
  • Bildsensortyp: 30x30mm 12MP CCD (Vollbild)
  • Auflösung: 2048x2048
  • Interner Speicher: -
  • Externer Speicher: externe Festplatte
  • Objektiv: -
  • Verschlusszeiten: ? - 1/1,000s
  • Blenden: -
  • LCD Größe: -
  • Maße: -
  • Gewicht: -
  • Anmerkungen: -

Das Digitalkamera Museum
© 2015 digitalkameramuseum.de
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss