sv8300

Kodak SV8300 (1985/1987)

Der Kodak Still Video Kamera Prototyp, entworfen durch Tom Nutting und Keith Surdyke gegen Ende 1985. Gebaut und vorgeführt. Sie wurde entworfen damit man eine Kamera hatte, mit der man die Möglichkeiten von Kodak's Still Video Produktserie vorführen konnte. Pete Sucy von Kodak's Electronic Photography Division, beta-testete die erste Adobe Illustrator Version als er dass Still Video Systems Setup auf seinem Macintosh Computer entwarf. 

Es gibt eine lustige Anekdote die besagt dass im Frühjahr 1986, Dr. K. Bradley Paxton (damals VP von Kodak's Electronic Photography Division) die Kamera, zusammen mit einem Rucksack (in der die 3" magnetische Diskette Aufnahmeeinheit untergebracht war), mit hoch nahm in die oberen Etagen des Kodak Turms um Fotos von Vorstandsmitgliedern zu machen.

Der 1985'er Prototyp wurde nach ersten Tests und Probeläufen stark verbessert und nur sechs weitere, fast marktreife, Prototypen wurden 1988 gebaut wovon nach aktuellen Angaben nur noch zwei Stück weltweit existieren, eins davon befindet sich mit einem kompletten Still Video System in der George Eastman House Sammlung. Natürlich war das Kodak Management nicht begeistert eine filmlose Kamera zu vermarkten und die SV8300 wurde eingemottet. 

Was sehr schade war denn die SV8300 war mit Abstand eins der innovativsten Still Video Kameras ihrer Zeit. Sie verfügte über ein rückseitiges Statusdisplay welches auf Knopfdruck beleuchtet werden konnte. Auch besaß sie wie ihr Vorgängermodell keinen optischen Sucher sondern eine miniatur schwarz-weiß Kathodenröhre die als elektronischer Bildschirmsucher diente. Dies ermöglichte auch die Wiedergabe und Betrachtung bereits aufgenommener Bilder. Wie eine Art mini Fernseher. Das lange bevor Kopin die Cyberdisplays erfand!

Alles was ich über diese Kamera weiß verdanke ich der besonderen Mithilfe von Dr. K. B. Paxton, ein Kodak Veteran der für die gesamte Still Video Geschichte verantwortlich war. Ihm verdankt das Museum auch die gestiftete SV8300 die Sie hier von allen Seiten detailliert betrachten können.

Spezifikationen

  • Marke: Kodak
  • Modell: SV8300
  • Zuerst erwähnt: 1985/1987
  • Vermarktet: nein
  • UVP: -
  • Bildsensortyp: (prototyp) Kodak E3 0.28MP 2/3" CCD
  • Auflösung: 640x480
  • Interner Speicher: -
  • Externer Speicher: Video Floppy Disk
  • Objektiv: Kodak Ekton SVS Zoom 9-27mm F/2.0
  • Verschlusszeiten: ? - 1/1000s
  • Blenden: F2.0
  • LCD Größe: -
  • Maße: -
  • Gewicht: 2000 gr. (mit Akku und Objektiv)
  • Anmerkungen: Nur 6 Prototypen wurden je gebaut

Das Digitalkamera Museum
© 2015 digitalkameramuseum.de
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss