Nikon E2i (1996)

Die Nikon/Fujix DSLR Zusammenarbeit brachte gut ein Dutzend digitaler SLR mit kleineren und größeren Unterschieden hervor. Ein halbes dutzend davon wurden durch Fujix und die andere Hälfte durch Nikon vermarktet. Ein Modell sticht jedoch hervor und das ist die äußerst seltene E2i (oder E2I). Dieses Modell wurde nur in Japan vermarktet und war vermutlich eine leicht veränderte E2, gedacht für medizinische Zwecke. Es gibt nur wenige veröffentlichte Informationen darüber, wie z.B. eine These des Sapporo National Hospital von 1997 wo eine solche E2i verwendet wurde um Bilder eines Mikroskops aufzunehmen und diese dann an einen FTP Server zu schicken anstelle dem sonst üblichen Versenden von Glasplättchen. Der Autor behauptet in seinem Bericht "die Systeme sind nicht teuer und einfach und ihre Komponenten konnten auf einfache Art und Weise upgedated werden".  

Weitere Informationen haben ergeben dass die E2I ein Teil des Nikon Eclipse E800 Microskop Systems war. Daher könnte die E2i nichts anderes gewesen sein als eine E2 mit einem Vorsatzadapter für Mikroskope. Das verwirrt mich allerdings ein wenig denn wenn man die Gehäuse der E2 und E2i vergleicht so sind sie beide identisch. Es fällt mir also schwer zu glauben dass nur dieser Adapter den großen Unterschied hätte machen sollen? Warum sollte Nikon dann die E2 derart umbenennen? Warum verwendete man nicht gleich eine E2 und koppelte sie an die E800? Das E800 System wurde 1996 angekündigt, daher gehe ich davon aus dass die E2i im gleichen Jahr erschien.
 
In einem anderen Dokument entdeckte ich ausserdem dass die Nikon E2i nicht unbedingt ein Teil des E800 Microskope Systems war. Es hätte zwar dafür verwendet werden können aber es gab auch eine Vielzahl anderes Kamerasysteme die dafür besser geeignet waren wie z.B. die Photometrics CoolSNAP HQ, die Spot Diagnostics 3CCD Kamera oder die ProgRes C3 5MP Kamera. Wie Sie sehen bleiben die Ursprünge der E2i weiterhin ein Rätsel. Nikon E2i Kameras tauchen selten auf dem Markt auf und wenn dann haben sie immer sehr niedrige Seriennummern.
 
Alle Bilder © Yahoo.com

Spezifikationen

  • Marke: Nikon
  • Modell: E2i
  • Zuerst erwähnt: 1996
  • Vermarktet: ja
  • UVP: -
  • Bildsensortyp: 1.28MP 2/3" CCD
  • Auflösung: 1280x1000
  • Interner Speicher: -
  • Externer Speicher: PC Card Typ I/II
  • Objektiv: Nikon F-Bajonett Objektive
  • Verschlusszeiten: 1/8s - 1/2000s (manuell) / 1/2s - 1/2000s (automatisch)
  • Blenden: F6.7 ~ 38
  • LCD Größe: -
  • Maße: 164 x 160 x 120mm
  • Gewicht: 1850 gr.
  • Anmerkungen: -

Das Digitalkamera Museum
© 2015 digitalkameramuseum.de
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss