Minolta Dimage Pic (© digicammuseum.com)

Minolta Dimage Pic (1997)

Minolta, aus welchen Gründen auch immer, kündigte die Dimage Pic nicht auf ihrer Webseite an. Vielleicht weil der Hersteller Pretec Corp. aus Taiwan war, wie dem auch seie, sie wurde zunächst auf der Comdex Fall '97 als original OEM Modell gezeigt. Minolta war eine der Unternehmen an denen die Kamera dann lizensiert wurde, die anderen waren AOL, Polaroid, Premier and viele andere wie Sie auf meiner OEM Seite nachlesen können. Zudem passte diese Kamera auch einfach nicht in ihr Digitalkamera Portfolio von 1997 mit der modularen Dimage V, der höchst professionellen RD-175 und der bald erscheinenden, futuristischen Dimage EX1500 in 1998. Vielleicht war es auch nur ein Zwischenmodell für den Einstiegsmarkt dass man eiligst auf den Markt brachte.
 
Die technischen Daten aller OEM Modelle sind gleich, der einzige Unterschied liegt in der Größe des internen Speichers. Die Dimage Pic war allerdings für ein Einstiegsmodell ihrer Zeit sehr gut ausgestattet. Sie hatte einen eingebauten LCD Bildschirm, einen Blitz, einen seriellen und Video Ausgang, automatischer Weißabgleich, automatische Belichtungskorrektur und einen Selbstauslöser. OEM Modelle dieses Typs können heute noch in einem makellosen Zustand gefunden werden. Pretec ließ dieses Modell übrigens in den C & C Labore  in Taipei fertigen.

Spezifikationen

  • Marke: Minolta
  • Modell: Dimage Pic
  • Zuerst erwähnt: 1997
  • Vermarktet: ja
  • UVP: $299
  • Bildsensortyp: 0.27MP CCD
  • Auflösung: 320x240
  • Interner Speicher: 2MB
  • Externer Speicher: -
  • Objektiv: f=5mm /F5.6
  • Verschlusszeiten: 1/30 - 1/2000s
  • Blenden: F5.6
  • LCD Größe: 1.8" LCD
  • Maße: 137 x 69 x 48mm
  • Gewicht: 245 gr.
  • Anmerkungen: -

Das Digitalkamera Museum
© 2015 digitalkameramuseum.de
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss