Fujix PR-2J (1993-1995)

Nachdem das seltene Fujix PR-1 und PR-1H Still Video System vermarktet wurde entschied sich Fuji ein digitales System auf den Markt zu bringen und vermarktete das Fujix PR-2 Digital Still Pro System. Der Nachfolger davon war dass Fujix PR-2J Digital Still Pro System welches hier gezeigt wird. Die Unterschiede zwischen der PR-2 und PR-2J sind gänzlich unbekannt genau wie die technischen Daten, Fuji hat keinerlei Hinweise zu diesen Systemen auf der Webseite. Es gibt keine Anleitungen, keine Berichte und nicht einmal SPIE Dokumente. Anhand der Abmessungen der Kontrolleinheit, den Kondensatoren und Platinen sowie der Anschlüsse würde ich sagen dass dieses System etwa um 1993-1995 hergestellt wurde.

Meiner Theorie nach war die PR-2 die Nachfolgerin der PR-1 und die PR-2J die Nachfolgerin der PR-1H. Im Inneren der Kamerakontrolleinheit (oder Bildverarbeitungseinheit) entdeckte ich dass mehrere der Platinen (mal wieder) durch Toshiba gebaut wurden. Um genau zu sein durch die Toshiba-Teli Corporation, eine Tochtergesellschaft die sich auf den Bau von CCD Kameras spezialisiert hatte. Damit ist auch schon alles gesagt. Das Kamerasystem bestand aus einem miniatur Kameramodul mit einem C-Mount TV Zoomobjektiv welches mit einem Kabel an die Bildverarbeitungseinheit angeschlossen war. Die Kontrolleinheit hatte ein Video und S-Video Ausgang sowie ein Anschluss für eine Kabelfernbedienung oder Auslöser. Das war's. Das Signal konnte mit einem Videorekorder oder mit einem Computer mit Videokarte aufgezeichnet bzw. festgehalten werden.

Spezifikationen

  • Marke: Fujix
  • Modell: PR-2J
  • Zuerst erwähnt: 1993-1995
  • Vermarktet: ja
  • UVP: -
  • Bildsensortyp: CCD
  • Auflösung: -
  • Interner Speicher: -
  • Externer Speicher: Videokasstenrecorder / Computer mit Festplatte
  • Objektiv: C-mount TV Objektive
  • Verschlusszeiten: Elektronischer Verschluss
  • Blenden: Hängt vom Objektiv ab
  • LCD Größe: -
  • Maße: -
  • Gewicht: -
  • Anmerkungen: -

Das Digitalkamera Museum
© 2015 digitalkameramuseum.de
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss