Casio QV-10A (1996)

Die Casio QV-10A war der direkte Nachfolger der QV-10 und wurde am 15.03.1996 angekündigt. Sie waren die ersten beiden Digitalkameras der umfangreichen QV-Serie. Es gab hier aber nur kleine Verbesserungen, die Gehäusefarbe war nicht mehr dunkel sondern ein helles silber, die Bildqualität wurde geringfügig verbessert, es gab umfangreichere Wiedergabefunktionen und der Preis sank um gut $300. Leider wurde das PC interface Kit dafür aber separat verkauft.

Spezifikationen

  • Marke: Casio
  • Modell: QV-10A
  • Zuerst erwähnt: 1996
  • Vermarktet: ja
  • UVP: $499
  • Bildsensortyp: 0.25MP 1/5" CCD
  • Auflösung: 320x240
  • Interner Speicher: 2MB
  • Externer Speicher: -
  • Objektiv: f=5.2mm /F2
  • Verschlusszeiten: 1/8s - 1/4000s
  • Blenden: F2/F8
  • LCD Größe: 1.8" LCD
  • Maße: 130 x 66 x 40mm
  • Gewicht: 190 gr.
  • Anmerkungen: Schwenkbares Objektiv

Das Digitalkamera Museum
© 2015 digitalkameramuseum.de
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss