Casio QV-10 transparents Modell (© Casio Corp.)

Casio QV-10 (1994)

Die Geschichte der Casio QV-10 wurde bereits in der Geschichts Rubrik auf dieser Webseite ausführlich erläutert. Sie war die erste Digitalkamera der Welt mit einem LCD Bildschirm und wurde durch Casio Japan bereits am 14.11.1994 angekündigt (das wissen die allerwenigsten). Man muss sich dessen bewusst sein dass es das erste Mal in der Geschichte der elektronischen Kameras möglich war, Bilder direkt nach der Aufnahme wieder anzuschauen und zu löschen und das ganz ohne Zusatzgeräte. Unglaublich! Die Digicam ersetzte eine 35mm Kamera und bis zu 4 Filmrollen. Es wurde bereits soviel geschrieben und erzählt über diese Kamera aber da ich immer noch eine Schippe drauflegen muss, habe ich hier noch eine kleine interessante Zusatzinformation. Für dieses Modell vermarktete Casio Japan ein spezielles Floppy Disk Laufwerk (FD-10) und kündigte dieses am 20.10.1995 an. Man konnte eine Casio QV-10 Kamera direkt an dieses Laufwerk anschliessen und den Inhalt des Speichers auf eine 3.5" Floppy Diskette speichern, ganz ohne Computer.

Weil die Kamera für etwa $799 verkauft wurde, wurde sie sofort zu einem Bestseller und löste den berühmten Digitalkameraboom aus. Sie hatte einen Makro Modus, Schwenkobjektiv, digitaler und Videoausgang und ein LCD Bildschirm. Die einzigen Nachteile waren der fehlende Blitz und die Tatsache dass sie eher nicht für Landschaftsaufnahmen geeignet war. Wie Sie auf meiner Webseite sehen können hatte Casio ein transparentes Modell der QV-10 angefertigt aus bisher unbekannten Gründen. In der Kamera wurden damals minimale Änderungen an der Soft- und Firmware vorgenommen und sie wurde später als B und C Versionen verkauft (siehe auch Typenschild unterhalb Ihrer Casio QV-10).

Es gibt eine längere Anekdote in der Popular Science Zeitschrift vom Juni 1995 wobei der Autor einen Prototypen dieser Kamera ausführlich testete und durch ein Kurzschluss in der Elektronik die Meldung 'fatal error' erschien. Diese Fehlermeldung wurde für das kommerzielle Produkt durch die Meldung 'memory error' ersetzt!

Spezifikationen

  • Marke: Casio
  • Modell: QV-10
  • Zuerst erwähnt: 1994
  • Vermarktet: ja in 1995
  • UVP: $799
  • Bildsensortyp: 0.25MP 1/5" CCD
  • Auflösung: 320x240
  • Interner Speicher: 2MB
  • Externer Speicher: -
  • Objektiv: f=5.2mm /F2
  • Verschlusszeiten: 1/8s - 1/4000s
  • Blenden: F2/F8
  • LCD Größe: 1.8" LCD
  • Maße: 130 x 66 x 40mm
  • Gewicht: 190 gr.
  • Anmerkungen: Schwenkbares Objektiv

Das Digitalkamera Museum
© 2015 digitalkameramuseum.de
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss