Largan Lmini 351 (© Largan Inc.)

Largan Lmini 351 (1998)

Auch die Largan Lmini 351 wurde 1998 entwickelt und gebaut, ich habe Testberichte der PEP testing laboratories in Taipei, die dies belegen. Die Modellbezeichnung lautete schlicht Largan Lmini 351 und sie war identisch zur Lmini 350 abgesehen vom Blitz, der nun fest im Kameragehäuse integriert war. Die Kamera wurde zusammen mit der Lmini 350 angekündigt und auf der CeBIT '99 vorgeführt. Die Kameras wurden beide mit einer CR123A Batterie betrieben. Mindestens eine der Kameraplatinen wurde von Sampo gebaut, daher könnte dieses Modell genauso gut ein unbekannter Sampo OEM Klon sein.

Spezifikationen

  • Marke: Largan
  • Modell: Lmini 351
  • Zuerst erwähnt: 1998
  • Vermarktet: Ja (in 1999)
  • UVP: $150
  • Bildsensortyp: 0.35MP CCD
  • Auflösung: 640x480
  • Interner Speicher: 2MB
  • Externer Speicher: -
  • Objektiv: f=6.44mm
  • Verschlusszeiten: 1/30s - 1/10000s
  • Blenden: -
  • LCD Größe: -
  • Maße: 112 x 63 x 32mm
  • Gewicht: 123 gr.
  • Anmerkungen: -

Das Digitalkamera Museum
© 2015 digitalkameramuseum.de
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss