I/O MagicImage 420 (1999)

Die I/O Magic MagicImage 420 Digitalkamera unterschied sich von den anderen OEM Modellen da sie in einem transparenten Gehäuse untergebracht war. Laut der Webseite nannte man dies 'black iMac style design'. Die Kamera, wie alle Minton Klone, war sehr einfach zu bedienen und hatte nicht viele Eigenschaften. Die Kamera hatte u.a. einen 'vielseitigen eingebauten Blitz' und ein 'Makromodus für Nahaufnahmen', ein 10 Sekunden Selbstauslöser und eine serielle Schnittstelle. Die Kamera war sehr wählerisch mit Smart Media Karten und konnte nur 2MB Karten verarbeiten, vermutlich sogar nur die 5V Version davon. Für diese Art der Kamera recht üblich. Bilder wurden als JPEG Dateien abgelegt.
 

Spezifikationen

  • Marke: IO Magic
  • Modell: MagicImage 420
  • Zuerst erwähnt: 1999
  • Vermarktet: yes
  • UVP: $26
  • Bildsensortyp: 0.35MP 1/4" CCD
  • Auflösung: 640x480
  • Interner Speicher: -
  • Externer Speicher: 2MB SmartMedia
  • Objektiv: f=5.23mm /F2.8 Fixfokus
  • Verschlusszeiten: 1/20s - 1/1000s (ohne Blitz) / 1s - 9s (mit Blitz)
  • Blenden: F2.8
  • LCD Größe: -
  • Maße: 80 x 84 x 30mm
  • Gewicht: 123 gr.
  • Anmerkungen: -

Das Digitalkamera Museum
© 2015 digitalkameramuseum.de
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss