HP PhotoSmart (1997)

Im April 1997 kündigte Hewlett Packard das Photosmart System an. Eine komplettes PC Fotografie System bestehend aus einer Digitalkamera ($400), Fotoscanner ($500) und Fotodrucker ($500). Es war das erste PC Foto System für Heimanwender und zugleich HP's erste Digitalkamera, auch wenn sie durch Konica gebaut worden war. Sie wurde schlicht Photosmart genannt, die interne Bezeichnung lautete C5340A, beide Modellbezeichnungen sind weitläufig in Gebrauch. Die Kamera selbst war ein klobiger Plastikklotz und trotz der Maße hatte sie kein LCD Bildschirm. Sie hatte nicht sonderlich viele Funktionen und war eine einfache Point-and-Shoot Kamera für Jedermann. Ein kleiner Statusbildschirm informierte den Anwender über die Einstellungen und die Anzahl der aufgenommenen Bilder. Mittels eines seriellen DIN Kabels konnte man die Kamera an einen Personal Computer anschliessen. Auf der anderen Seite der Kamera gab es eine große Plastikabdeckung worunter sich der Steckplatz für Miniaturspeicherkarten verbarg. Richtig, dies war eine der ersten und wenigen Digitalkameras die Intel's Vaporware Speicherkarten verwendete. Das gesamte System war relativ günstig verglichen it den teuren Profisystemen. Die Bildqualität war ok (VGA Auflösung) und ein DIN A4 Ausdruck auf einen Photosmart Drucker dauerte ganze 8 Minuten. Wegen der rechteckigen Form und den Abmessungen wurde die Kamera durch die Presse als 'The Brick' bezeichnet. Die Photosmart ist ein OEM Modell der Konica Q-EZ.

Um für ihre Kamera zu erwerben veranstaltete HP eine Showtournee Kampagne quer durch Amerika wo man die Photosmart Technologie sehen und testen konnte. Familien konnten zudem ein Photosmart System gewinnen in dem sie ein Formular in eins der Stände ausfüllten. Es gibt einen Fehler auf HP's virtueller Museumsseite, dort behauptet man dass die Kamera eine "4MB entfernbare, wiederverwendbare compact flash card" verwendete, dies ist nicht richtig und fand nur bei späteren Photosmart Modellen Verwendung.

Spezifikationen

  • Marke: HP
  • Modell: Photosmart
  • Zuerst erwähnt: 1997
  • Vermarktet: ja
  • UVP: $400
  • Bildsensortyp: 0.35MP 1/3" CCD
  • Auflösung: 640x480
  • Interner Speicher: -
  • Externer Speicher: Intel Miniature Flash Karte
  • Objektiv: f=6mm /F2.8
  • Verschlusszeiten: 1/30s - 1/2.000s
  • Blenden: F2.8
  • LCD Größe: -
  • Maße: 154 x 86.5 x 68mm
  • Gewicht: 350 gr.
  • Anmerkungen: -

Das Digitalkamera Museum
© 2015 digitalkameramuseum.de
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss