Fuji DS-8 (1996)

Die Fuji DS-8 wurde am 24.10.1996 angekündigt. Die DS-8 wurde nur deswegen gebaut weil ihre Vorgängerin, die DS-7 sich sehr gut verkaufte. Benutzer der DS-7 beschwerten sich über den fehlenden optischen Sucher daher legte Fujifilm der DS-8 einen aufsteckbaren Sucher bei. Sie müssen hierbei bedenken dass der optische Sucher zur Zeit der DS-7 noch nicht verfügbar war, das ist auch der Grund warum die Apple QuickTake 200 auf die DS-8 basiert und nicht, wie die meisten vermuten, auf der bekannteren DS-7! Die DS-8 wurde in Japan "Clip It DS-8" genannt und nur dort vermarktet.

Im Grunde war es die gleiche Kamera wie die DS-7 mit nur wenige Unterschiede. Die gehäusefarbe war nun etwas dunkler, Fujifilm begründete das mit 'hochwertige Gehäusefarbe für eine hochwertige Digitalkamera', darüber hinaus war sie mit einem hochauflösenden Bildmodus ausgestattet welcher die Komprimierungsartefakte reduzierte. Auch hatte die Kamera einen neuen HYCP Chipsatz um schärfere, hochauflösende Bilder zu produzieren. Die Käufer bekamen zudem einen gratis Satz aufladbare AA Batterien und ein Ladegerät. Ein großer Nachteil war dass die Kamera nur mit 2MB 5V Smart Media Karten funktionierte was die Kamera nicht zukunfttauglich machte.

Ich kam nicht drum herum ein paar Testfotos der DS-8 zu posten. Sie stammen von einer nun veralteten Fujifilm Webseite. Es fällt mir schwer zu glauben dass eine relativ einfache 1996'er Point-and-Shoot Kamera in der Lage war solche farbenfrohe, lebendige Bilder zu machen!? Urteilen Sie selbst. Oben sehen Sie auch Bilder wie die DS-8 mit dem optischen Sucher ursprünglich ausgesehen hat.

Alle Bilder © digicammuseum.com ausser den Testfotos und Promobilder © Fujifilm Corporation

Spezifikationen

  • Marke: Fujifilm
  • Modell: DS-8
  • Zuerst erwähnt: 1996
  • Vermarktet: ja (nur in Japan)
  • UVP: $699
  • Bildsensortyp: $699
  • Auflösung: 0.35MP CCD
  • Interner Speicher: -
  • Externer Speicher: SmartMedia 5V
  • Objektiv: f=5.7mm /F2.2 / 8 single lens Fokus
  • Verschlusszeiten: Elektronischer Verschluss
  • Blenden: F2.2
  • LCD Größe: 1.8" LCD
  • Maße: 129 x 77 x 47mm
  • Gewicht: 240 gr.
  • Anmerkungen: Wurde nur in Japan verkauft

Das Digitalkamera Museum
© 2015 digitalkameramuseum.de
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss