Logitech Fotoman Plus

Logitech Fotoman Plus (1992)

Der Nachfolger der legendären Logitech Fotoman (FM-1). Einfach nur Fotoman Plus (FM-2) genannt. Die Gehäusefarbe wechselte von weiß zu schwarz aber dennoch hatte die Kamera nur einen monochromen Bildsensor der Bilder in Graustufen aufnahm. Angeblich gab es ein Farbfilterset, diesen habe ich allerdings noch nie gesehen. Die Unterschiede zum Vorgängermodell lagen im wesentlichen in einer längeren Batterielebensdauer, höhere Auflösung, 65mm Brennweite anstelle von 55mm, schneller Bildtransferzeiten (unter 15 Sekunden) und JPEG-Unterstützung. Die Fotoman Plus ist eine OEM Variante der Dycam Model 3. Entgegen mancher Behauptung war die Fotoman Plus keine Farbdigitalkamera. Für Fotoman FM-1 Besitzer gab es Hard- und Softwareupgrades.

Spezifikationen

  • Marke: Logitech
  • Modell: Fotoman Plus FM-2
  • Zuerst erwähnt: 1992
  • Vermarktet: ja
  • UVP: $799
  • Bildsensortyp: 0.15MP CCD
  • Auflösung: 496x360
  • Interner Speicher: 1MB (für bis zu 32 Fotos)
  • Externer Speicher: -
  • Objektiv: f=8mm / F4.5 (equiv. 65mm)
  • Verschlusszeiten: 1/20s - 1/2000s (ohne Blitz) / 1/30s - 1/2000s (mit Blitz)
  • Blenden: F4.5
  • LCD Größe: -
  • Maße: 168 x 81 x 30mm
  • Gewicht: 284 gr.
  • Anmerkungen: -

Das Digitalkamera Museum
© 2015 digitalkameramuseum.de
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss